Bei Akaryon bin ich derzeit für Webdesign zuständig. Dabei verwalte/überarbeite ich schon (länger) im Web vorhandene Websites oder ich designe neue Seiten – was ich auch sehr mag. Momentan bauen die meisten Seiten, die in meinen Aufgabenbereich fallen auf WordPress auf. Dieses CMS bietet einen ganzen Bauchladen an Möglichkeiten, die Editoren können einen aber auch echt ärgern.

Wenn ich mal nicht an Websites arbeite, unterstütze ich meine Kolleg*innen bei diversen Projekten. Da kann ich mich dann auch mit den Themen Nachhaltigkeitsberichte / CO2-Bilanzierung / Bildungsprojekte auseinandersetzen.

In meiner Freizeit genieße ich die Natur, gehe radfahren oder spiele Schach.  

Philipp Nirnberger

Philipp Nirnberger, taucht in die tiefsten Tiefen von WordPress
hat die HTL Spengergasse im Zweig Gamedesign absolviert und ist leidenschaftlicher Full stack developer
Seit Juni 2020 bei akaryon


EN DE