Work-Based Learning Quality

Von 2020-2022 entwickelt eine transnationale Partnerschaft bestehend aus 7 professionellen Organisationen aus 6 EU-Ländern gemeinsam ein Online-Instrument, das eine Qualitätsevaluierung der betrieblichen Prozesse des arbeitsbezogenen Lernens erlaubt (2022), und welches in Unternehmen von den Verantwortlichen für Lernen am Arbeitsplatz angewendet werden soll. Das Instrument wird von einem Handbuch (2022) für diese verantwortlichen Personen begleitet. Alle Entwicklungen des WBL-Q-Projekts basieren auf einer Forschungsstudie, die in Österreich, Deutschland, Ungarn, Irland, Spanien und Slowenien (2021) durchgeführt wurde.

Das Projekt WBL-Q wird von dem Erasmus+ Programm der Europäischen Kommission ko-finanziert.

WBL - Q

akaryon ist als Auftragnehmer für die Entwicklung und Implementierung der digitalen Tools verantwortlich.

WBL - Q
WBL – Q Work-Based Learning Quality: Bausteine des Projekts

Weitere Informationen zum Projekt und Kontakt:

Facebook: @WBLQuality

WBL - Q
Project nr.:
2020-1-AT01-KA202-077966

The European Commission’s support for the production of this publication does not constitute an endorsement of the contents, which reflect the views only of the authors, and the Commission cannot be held responsible for any use which may be made of the information contained therein.

EN DE