Nachhaltigkeit und Umweltschutz spielen sowohl in meinem privaten als auch in meinem beruflichen Leben eine zentrale Rolle.
Aktuell studiere ich berufsbegleitend Technisches Umweltmanagement und Ökotoxikologie an der FH Technikum Wien, davor habe ich das Masterstudium Psychologie abgeschlossen und bin seitdem im Bereich Umweltpsychologie aktiv. Vor meiner Mitarbeit bei akaryon habe ich unter anderem im Bereich Erneuerbare Energien gearbeitet sowie in diversen Umweltbildungsprojekten mitgewirkt. Im Rahmen meiner beiden Studiengänge hatte ich außerdem die Chance in Belgien, Portugal und Argentinien zu studieren und zu forschen und dabei in interdisziplinären Teams verschiedenste interessante Herangehensweisen an das Thema Nachhaltigkeit kennenzulernen.
Besonders spannend finde ich die Interaktion von Mensch, Umwelt und Technik – bei akaryon habe ich die Möglichkeit in Projekten mitzuwirken die all diese Aspekte vereinen. Vor allem beschäftige ich mich mit Pronawi, einem Tool, das dabei unterstützen soll, den ökologischen Fußabdruck von Produkten auf einen Blick sichtbar zu machen.

Miriam Eder

Miriam Eder, studiert Technisches Umweltmanagement und Ökotoxikologie an der FH Technikum Wien


EN DE