Visionen für öffentliche Räume entwickeln: Dabei hilft das Web-Tool Urban Menus, mit dem sich Zukunftsbilder in 3D schnell darstellen und durchwandern lassen – egal ob es um einen Dorfplatz, ein Innenstadtquartier oder ein Erweiterungsgebiet geht und wo auch immer etwas Neues entstehen soll.

Mit Urban Menus können FachspezialistInnen ebenso wie zukünftige NutzerInnen partizipativ einbezogen werden. Bevor noch real investiert wird, sind Effekte in punkto Ressourcen & Ökologie, Gesellschaft & Urbanität wie auch Wirtschaftlichkeit auswertbar. Ein neuer Raum kann damit weniger mühsam, schneller, günstiger und besser entwickelt werden!

Urban Menus ist ein Projekt der international tätigen Architektin und Urbanistin Laura P. Spinadel, Geschäftsführerin von BOA GmbH für Visualisierungen & Multimedia und von BUSArchitektur.
akaryon unterstützt im IT-Backend und auf der Algorithmen-Seite, wenn es darum geht wie sich verschiedene Planungsvarianten hinsichtlich Nachhaltigkeit auswirken.

EN DE