A.

Andreas Müller

Erst ganz kurz im Team, sind Projekt-Anträge und -Unterlagen gleich mal auf dem Tisch gelandet. Andreas Müller, Projektmitarbeiter, Recherchen-Betreiber und Texte-Schreiber; studierte Kultur- und Sozialanthropologie, Internationale Entwicklung und Politische Ökonomie in Wien und London. Gelangte über das Interesse an sozialen…

Read more

A.

Alexandra Annatour

„Was wir heute tun, entscheidet darüber, wie die Welt morgen aussieht.“ (M.v.Ebner-Eschenbach)† Das Zusammenspiel Mensch und Natur begleitet mich seit meiner Kindheit. Spätestens seit meiner Schulzeit an einer Tourismusschule beschäftige ich mich intensiver mit dem Prinzip der Nachhaltigkeit. Schon hier…

Read more

L.

Luca Papay

Testen – testen – dokumentieren Seit September 2019 bin ich das jüngste Mitglied bei akaryon. Und das in jeglicher Hinsicht. Mit meinen 20 Jahren habe ich aber auch schon Einiges an Erfahrung sammeln können. Aktuell studiere ich Informatik und gebe…

Read more

F.

Franz Niederl

Mit der Dynamik im Web etwas bewegen | Distanzen überwinden – auch im Denken Ich sehe das Internet als eine wesentliche Plattform zum Anstoß von Veränderungen. Ein Aspekt ist der Konsum von Inhalten – das Informieren, ein anderer ist das…

Read more

C.

Christian Finker

Websites für die mobile Zukunft rüsten und innovative Webtools entwickeln Meine Spezialgebiete sind Responsive Design, Content-Managment-Systeme (CMS) und innovative Technologien wie webRTC. Damit beschäftige ich mich schon seit der Schulzeit. Bei akaryon setze ich mobile Web-Lösungen vor allem mithilfe von…

Read more

P.

Patrick Winkelmayer

Java & wunderschönes, modernes PHP Dass ich als Jugendlicher viel Zeit vor dem Computer verbracht habe, hat mir nicht geschadet. Ganz im Gegenteil: Es hat mich zu meiner Karriere inspiriert. Irgendwann saß ich beim Siedler III-Zocken und sah es wuseln…

Read more

M.

Martin Bönsch

Software-Updaten ist wie Operieren am offenen Herzen Manchmal komme ich mir vor wie ein Chirurg: Ich versuche Kranke zu heilen, schneide Körperteile ab, um das Ganze zu erhalten und füge an anderer Stelle etwas dazu. Manchmal bin ich auch nur…

Read more

M.

Martin Buchmayr

Software als Nutzgegenstand Ich möchte Software entwickeln, die gerne und viel genutzt wird. Dafür versetze ich mich in die Köpfe der Menschen hinein. Ich informiere mich über ihre Bedürfnisse und wäge ab, welche Lösungen passen. Nicht immer müssen es die…

Read more

V.

Veronika Rößl

Damit die Zahlen stimmen Zwei Firmenstandorte, alle Mitarbeiter_innen im Home-Office, Kund_innen aus ganz unterschiedlichen Wirtschaftssparten – im Bereich Finanzen gibt es bei uns einiges zu überblicken. Ich führe alles zentral zusammen und sorge für Ordnung in den Aufzeichnungen der Aufwände…

Read more

EN DE