M.

Martin Buchmayr

Software als Nutzgegenstand Ich möchte Software entwickeln, die gerne und viel genutzt wird. Dafür versetze ich mich in die Köpfe der Menschen hinein. Ich informiere mich über ihre Bedürfnisse und wäge ab, welche Lösungen passen. Nicht immer müssen es die…

Read more

EN DE