Akaryon hat im November 2021 das neue ERASMUS-Projekt CINAMON gestartet!

Die Partner sind Klimabündnis Österreich, Deutschland, Italien und REFLEX aus Ungarn. Gemeinsam werden wir in den nächsten drei Jahren Klimamanager ausbilden, um den angewandten Klimaschutz in die Breite zu bringen.
Klimamanager sind für uns Menschen, die in Gemeinden und Unternehmen tätig sind als Nachhaltigkeitsbeauftragter, CSR-Manager und oder ähnlichen Bereichen – also eine sehr breite Zielgruppe, die auch viel bewegen kann.

Sie erhalten zwei online Kurse: 
1. wie digitale Tools für Klimakampagnen genutzt werden können und
2. Grundlagen für Klima-Monitoring, Erfassung der Daten, Bewertung der Wirkungen

Darüber hinaus entsteht 3. ein Bibliothekskatalog von bestehenden Tools, Services und Ressourcen, um die Aktivitäten der Klimamanager zu unterstützen.
Wir sind der Überzeugung, dass das Rad nicht neu erfunden werden muss für gute Klimatools – der Recycling-Gedanke soll unserer Überzeugung nach auch für bestehende Tools gelten.
Damit diese Services gut und richtig genutzt werden können, erstellen wir eine Übersicht, damit die Klimamanager das für sie Passende auch finden.

Das Kick-off fand corona-bedingt nur online statt – was erfahrungsgemäß die Motivation etwas trübt, doch in diesem Team ist aufgrund der hohen Expertise viel Ambition zu verspüren, dieses Projekt zum Erfolg zu führen.

Die zugehörige Projektwebseite ist im Entstehen, dafür gibt es bereits ein Projekt-Logo.

CINAMON – Spice up your digital analytical skills for Climate Action and Monitoring NEU


News zu CINAMON

EN DE