Meine Kollegin Michaela Stiefmann wurde zur FEMtech-Expertin des Monats September 2018 gewählt. Ihren Namen findet man jetzt in der FEMtech-Expertinnendatenbank. Diese verzeichnet Frauen, die mit Erfolg in Forschung und Technologie tätig sind.

Anlässlich der Auszeichnung entstand ein Video-Porträt von Michi im Wiener akaryon-Büro.

FEMtech ist Teil des Förderprogramms Talente des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit). Die Nominierung als Expertin erfolgt durch die ÖGUT, die Auswahl durch eine interdisziplinäre Jury.


News zu fair-career

EN DE