Leider zu spät – diese Stellen sind bereits vergeben

Aufgrund unserer Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen Forschung und Wirtschaft bieten wir immer wieder Forschungspraktika an – die Bedinungen sind durch die jeweiligen Förderprojekte vorgegeben.

Aktuell suchen wir 2 Forschungspraktikantinnen (ja, wirklich zwei Frauen weil es sich um das femtech-Programm handelt):

Praktikum zum Thema Nachhaltigkeits-Bewertung von Produkten


(WIE) Ist ein Nachhaltigkeits-Rating für alle Produkte möglich?

Vor allem durch vergleichende Analyse verschiedener Ansätze, die entweder noch im theoretischen Stadium sind, oder schon in unterschiedlich großem Rahmen erprobt wurden.
• Welche Nachhaltigkeitsbewertungs-Methoden stecken dahinter?
• Welche Bewertungs-Mechanismen gibt es?
• Wer wird wie einbezogen?
• Welche Abläufe sind vorgesehen?
• Gibt es bereits DIGITALE Abläufe?
• Welche digitalen Abläfe wären sinnvoll?
• Wer ist wofür zuständig (Durchführung von Datenrecherche, -analyse, -bewertung, …)?
• Wer ist wofür verantwortlich – bis hin zu Haftungsfragen!

Forschungsarbeit zwischen Life-Cycle-Analysen, Digitalisierung, Rechts- und Anwendungsfragen.

Interesse? Bitte bewerben Sie sich mit aussagebkräftigen Unterlagen bei Gertrude Mauerbauer

Praktikum zum Thema Energiestrategiebildung für verschiedene regionale Ebenen

  • Analysen der Zusammenhänge der Strategien und deren Orientierung an politischen Strategien (der eigenen und anderer regionaler Ebenen)
  • Auswirkung von Maßnahmen in verschiedenen regionalen Kontexten.
  • Auswahl von besten Maßnahmen für jeweiliges lokales Setting.
  • Quanitative Bewertungsmodelle nach Anteil Erneuerbaren, Energiebedarf, Effizienzfaktoren und Treibhausgasemissionen.

Interesse? Bitte bewerben Sie sich mit aussagebkräftigen Unterlagen bei Gertrude Mauerbauer

Für beide Praktikumsplätze gelten diese grundsätzlichen Anforderungen/Eckpunkte:

Affinität zu Berechnungen und quantitativen Analysen
Interesse und/oder Erfahrungen im Bereich Life-Cycle-Assessment, Energie- und Treibhausgasbilanzierung

28,5 h/Woche
Bruttomonatsgehalt: 1.400 €/Monat
aktuell an einer Österreichischen UNI/FH in einer naturwissenschaftlicher oder technischer Studienrichtungen inskribiert!
Details zum femtech-Programm der FFG

Interesse? Bitte bewerben Sie sich mit aussagebkräftigen Unterlagen bei Gertrude Mauerbauer


News zu Jobs

EN DE