„…weil ich neugierig bin!“
So meine Antwort auf die Frage einer 11-Jährigen, warum ich denn Forscherin geworden sei.

Im Rahmen der Langen Nacht der Forschung 2022, in Wien, erzählte ich in Form eines „Living Books“ mehr über den Arbeitsalltag bei akaryon. Am ersten warmen Frühlingstag 2022 war ich dazu in das CAPE 10 – Haus der Zukunft und sozialen Innovation eingeladen.

Zu Gast bei der Langen Nacht der Forschung, „...weil ich neugierig bin!"
Zu Gast bei der Langen Nacht der Forschung, „...weil ich neugierig bin!"

Vor allem von unserem Projekt Energiewende konkret erfuhren die Interessierten. In ca. 12 Gesprächen war ich ihnen am 20.5.2022 zwischen 17:00-23:00 Uhr ein offenes Buch und vermittelte unter anderem,

  • dass es nicht ausreicht, spontan im Gemeinderat „etwas mit Erneuerbaren“ zu beschließen, weil das gerade im Trend liegt,
  • dass es Datengrundlagen braucht, um für die entsprechende Gemeinde einen guten individuellen Maßnahmenmix zu planen, damit Energie-Aufbringung und -Verbrauch möglichst zeitnah zusammenpassen,
  • dass es diese energiebezogenen Daten bereits gibt, was aber leider noch zu wenig bekannt ist,
  • dass auch Szenarien und Kosten vorab abschätzbar sind, was einen Besuchenden ganz besonders überraschte – „Warum weiß das mein Bürgermeister nicht?“ – und der sich gleich eine Visitenkarte mitnahm.

Eines der Highlights war auch, dass Forschungsministerin Gewessler das Event besuchte – entgegen anderslautenden Gerüchten kam jedoch kein Selfie mit mir dabei zustande.

Zu Gast bei der Langen Nacht der Forschung, „...weil ich neugierig bin!"
Zu Gast bei der Langen Nacht der Forschung, „...weil ich neugierig bin!"

Die Lange Nacht der Forschung ist ein alle zwei Jahre stattfindendes Event zur Wissenschaftsvermittlung, wird als größte Veranstaltung für Wissenschaft und Forschung im deutschsprachigen Raum bezeichnet. Die Station „Living Books: Befragen Sie Personen in Forschung, Technologie und Innovation zu ihrem Arbeitsalltag“ bei der LNF 2022 wurde von der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) organisiert.


News zu Energiewende-konkret

EN DE