… in Deutschfeistritz

Ankunfts-beinahe-öko-Idylle: Hauptplatz, ruhig, ein Lokalzug mit Haltestelle direkt am Hauptplatz (allerdings immer leer wenn gesehen), ein Café, ein bisschen grün und ein Bach, Bänke zum Aufhalten ohne Kommerz, alte Häuser.
Vielleicht wenig Leben?

Nach zahlreichen Corona-bedingten Nur-Telkos ein persönlicher Termin im Gemeindeamt Deutschfeistritz.

Drei Verbund-Zonen von Graz liegt sie, eine unserer Testregionen für das Projekt Energiewende Konkret. “GU Nord” der poetische Name, ist eine KEM-Region, besteht aus einigen Gemeinden mit unterschiedlicher Energiewendebemühungs-Historie, zum Beispiel schmückt sich Vorreiter-Gemeinde Semriach bereits mit einigen Es (wer es kennt – e5-Gemeinden …).

Ein bunter Hintergrund, ein gutes Beispiel, um die Instrumente unseres bestehenden und zukünftigen Werkzeugkoffers vor Ort zu testen bzw. auf- und auszubauen, um die Anforderungen und Perspektiven der Nutzer*innen aus der Region gut abzubilden.

Im Termin haben wir die nächsten Schritte im Projektablauf gut abgestimmt – und sind gespannt auf die Ergebnisse.


News zu Energiewende-konkret

EN DE